suchen 
Auswahl
· Home
· Der Verein
· Die Heimatstube
· Aus dem Fundus
· Modellbahn
· Hist. Presse-Archiv
· Bilder-Galerie
· Impressum
· Mitglieder
  
  

Wer ist online?
Es sind 23 Besucher online..
  
  



Link
  
  

Click öffnet Homepage
  
  

Click öffnet Homepage
  
  

Neuigkeiten aus dem Ort 02.01.2016, Modellbahn, Modellbahn
02.01.2016 Kategorie: Verein 
geschrieben von: Heinig am 18.11.2015, 14:36 Uhr   , (eigene Recherche)  
02.01.2016:  

5. Modellbahn Workshop der Modellbahnfreunde im Jugendclub in der Zeit vom 19.12.2015 bis 03.01.2016.

Hallo liebe Modellbahnfreunde,
unser Weihnachts-Workshop im Jugendclub in Miersdorf ist beendet.

Was hatten wir uns vorgenommen, was haben wir geschafft? :

1. Module Wi und Zn aufbauen, Elektrik weiter- bzw. fertig machen, Weichen anschließen, Verdrahtung zwischen den Modulen. - Elektrik Wi-Haupstrecke ist fertig, Centronics-Verbindungen der Module sind ebenfalls fertig, es fehlt noch der Anschluß der Werksgleise.

2. Restliche Gleise verlegen, Einfärben, Schottern, Landschaft gestalten. - Gleise sind bis auf das Einfahrgleis der Werksanlage fertig, die Schwellen der Mehrschienengleise vervollständigt, Hauptgleise volleingeschottert, Werksgleise gesandet bis auf das Drehscheibenmodul, die Absenkung der Niederung an der Bergstraße geklebt, Landschaft muß noch gestaltet werden.

3. Übergangssegmente Wi - Fremo fertig machen, elektrisch anschließen, Landschaft gestalten. - Ein Übergangssegment ist mit Gleisen versehen , bei dem anderen müssen die Gleise noch verlegt werden und beide Module mit Fahrstrom versorgt werden. Landschaft wird bis Mittenwalde nicht mehr gestaltet.

4. Kurve Zn - Wi fahrfertig machen, elektrisch anschließen, Landschaft festlegen! - Da ist leider nichts erfolgt, Material an Ronny übergeben. Segmente sind aber alle vorhanden, muß bis zum Sommer-Workschop fertiggestellt werden.

5. Modul "Stichkanal Wildau" fahrfertigmachen. - Nichts passiert! nur die Rahmenteile sind vorhanden.

6. Vorbereitung Mittenwalde! - Strecke konnte am Samstag mit Fahrzeugen befahren werden und alle Schottersteinchen, die da nicht hingehörten, entfern!

7. Gemütliche Festtagsrunde am Sonntag, 27.12.: Leider konnten nicht alle kommen, aber der Kaffee hat trotzdem geschmeckt.



Hier gibt es mehr zu unserem Projekt und Bilder vom Bau unserer Anlage.

Unsere aktuelle Planung für die Jubiläums-Ausstellung findet ihr hier!

Vorschläge, Wünsche, Hinweise oder Fragen könnt Ihr hier loswerden!

Wir suchen natürlich immer Helfer und Sponsoren! Wer neugierig ist oder uns unterstützen möchte, ist herzlich willkommen!

Ulli, Micha + Achim
Heimatfreunde Zeuthen e.V.
www.heimatfreunde-zeuthen.de

Quelle: Persönliche Aktivität: Veranstaltung,   


02.01.2016 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
  Nicht angemeldete Benutzer können keine Kommentare verfassen
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  © 2001 - 2017     Navigation Navigation  
www.heimatfreunde-zeuthen.de - www.chronik-zeuthen.de